„Logistik ist da, wo ich bin“

Gilching bei München – Die Zwillinge und REICHHART Mitarbeiter Dominik und Florian Stöckl sind Teil der neuen deutschlandweiten Imagekampagne „Logistik ist da, wo ich bin“ des Logistikbündnisses „Die Wirtschaftsmacher“. Ziel der Kampagne ist es, die Öffentlichkeit auf die vielfältigen und spannenden Logistiktätigkeiten aufmerksam zu machen, die ein Job in der Logistikbranche mit sich bringt. In dem rund 30-sekündigen Video geben die beiden REICHHART Mitarbeiter einen kurzen Einblick in ihren Arbeitsalltag und zeigen: „Logistik ist da, wo ich bin“.

 

Die Zwillinge und REICHHART Logistikhelden zeigen „Logistik ist da, wo ich bin“.
 

Startschuss der neuen Kampagne bildete der Deutsche Logistikkongress (DLK) vom 21.-23. Oktober 2020, auf dem das Video gemeinsam mit Kurzfilmen anderer Logistikhelden zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Aktion schließt an die Logistikhelden-Kampagne vor rund eineinhalb Jahren an und bildete den Auftakt für die Gründung der Wirtschaftsmacher-Initiative aus rund 90 Logistikfirmen und Interessensverbänden, zu denen auch REICHHART zählt. Gemeinsames Ziel des Bündnisses ist es, die Bedeutung der Logistik für die deutsche Wirtschaft hervorzuheben und das Branchenimage zu verbessern.

Hier finden Sie weitere ausführliche Informationen zur Imagekampagne "Logistik ist da, wo ich bin"

 

Über REICHHART

REICHHART mit Hauptsitz in Gilching bei München tritt seit 1967 als Logistikdienstleister am Markt auf. Das Geschäftsfeld umfasst logistische Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie eine Inhouse IT-Kompetenz zur Entwicklung einer individuellen Logistiksoftware. Gestartet als Ein-Mann-Betrieb im Transportbereich durch Horst Reichhart, beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen heute rund 1.000 Mitarbeiter an 20 Standorten in Mitteleuropa.

Pressekontakt

Regina Hunziger
Leitung Unternehmenskommunikation & Markenstrategie

Tel.: +49 (0)8105 3836 280
presse@reichhart.eu

Top